Dienstag, 1. Mai 2012

"Dream Nude Schaum" von Maybelline

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr genießt heute den Feiertag!? Bei diesen Temperaturen möchte man doch nur mehr raus in die Sonne. Mit Make-up oder doch ohne? 

Maybelline hat hier ein neues Make-up auf den Markt gebracht. "Dream Nude Schaum".
Das Make-up sollte vor jedem Gebrauch gut geschüttelt werden, hier vor allem wichtig wegen der Schaumkonsistenz. Danach einfach mal eine kleine Menge auf die Hand auftragen. Man merkt gleich, dass man mit dem Schaum sehr sparsam umgehen sollte, weil er wirklich sehr ausgiebig ist. Danach im Gesicht in kleinen kreisenden Bewegungen auftragen.

Ihr werdet gleich merken wie angenehm sich der Schaum bzw danach das Make-up anfühlt. Es spendet gut Feuchtigkeit und ist sehr angenehm zu tragen. 

Von der Deckkraft darf man sich nicht allzu viel erwarten. Es ist wirklich ein leichtes Make-up und bringt ein tolles, natürliches Ergebnis. Genau passend für den Sommer würde ich sagen. 

Solltet ihr Hautunreinheiten haben, einfach mit einem Concealer abdecken. 

Dream Nude Schaum Make-up gibt es in 5 verschiedenen Nuancen:

- 20 Cameo (hell)
- 21 Nude (hell)
- 30 Sand (mittel) 
- 40 Fawn (dunkel) und
- 48 Sun (dunkel)

Kosten: € 11,99

Wie findet ihr das Dream Nude Schaum Make-up? 

Wir lesen uns ganz bald wieder!

Eure Nina 

Kommentare:

  1. Hey, ich habe mir den Schaum auch letzte Woche zugelegt, aber ich muss sagen: Ich bin gar nicht zufrieden und der Preis ist mehr als übertrieben! Das Auftragen finde ich sehr schwierig, weil es schnell antrocknet und ungleichmäßig wird. Meine Haut trocknet außerdem total darunter aus und die Haut spannt und juckt manchmal unangenehm. Außerdem ist der Ton für meinen Geschmack etwas zu rosa.. naja, hätt' ich mir ja schon bei "nude" denken können. Die Haltbarkeit ist auch begrenzt, leider. :[ Das einzigst positive ist, dass die Konsistenz des Schaums einen gewissen Spaßfaktor mit sich bringt und das Make Up sehr matt ist.

    LG Luu :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Luu! :) Erstmals lieben Dank für deinen Kommentar. Ist schon komisch, wie unterschiedlich Haut reagieren kann. Ich bin normalerweise eher der "trockene" Hauttyp, aber der Dream Nude Schaum trocknet bei mir überhaupt nicht aus, sondern spendet viel Feuchtigkeit. Wie trägst Du den Schaum denn auf? LG Nina :)

      Löschen